top of page

Blog: Effektive Strategien für mehr Produktivität im Home Office: So bleibst du motiviert!



In Zeiten digitaler Vernetzung und flexibler Arbeitsmöglichkeiten hat sich das Arbeiten im Home Office zu einer immer beliebteren Alternative entwickelt. Doch während diese Arbeitsform viele Vorteile mit sich bringt, wie die Möglichkeit, den eigenen Tag frei zu gestalten und den Arbeitsweg zu sparen, birgt sie auch ihre Herausforderungen. Eine der größten davon ist die Selbstmotivation. Im Gegensatz zum Büroalltag, in dem Struktur, Kolleginnen und Kollegen und klare Vorgaben für Antrieb sorgen können, muss man im Home Office alleine für den eigenen Antrieb und die Motivation sorgen.


Wie kann man also effektiv und nachhaltig seine Selbstmotivation im Home Office steigern?

Wir haben für euch 10 ultimative Tipps gesammelt, die dabei helfen, den inneren Antrieb aufrechtzuerhalten und die Produktivität auf ein neues Level zu bringen.


1. Setze klare Ziele

Definiere, was du erreichen möchtest und visualisiere deine Ziele. Dies hilft, den Fokus und die Motivation aufrechtzuerhalten.


2. Schaffe einen strukturierten Tagesablauf

Plane deine Arbeit und regelmäßige Pausen ein. Ein gut geplanter Tagesablauf trägt dazu bei, deine Produktivität aufrechtzuerhalten und dich motiviert zu fühlen.


3. Baue Routinen auf

Gewöhne dir an, regelmäßig zur gleichen Zeit aufzustehen, dich in gemütlicher/passender Kleidung anzuziehen und den Tag zu beginnen. Das kann helfen, den mentalen Übergang in den Arbeitsmodus zu erleichtern.


4. Schaffe einen geeigneten Arbeitsplatz

Richte dir einen Bereich ein, der für deine Arbeit bestimmt ist. Ein aufgeräumter und inspirierender Arbeitsplatz kann die Konzentration und Motivation in positiver Hinsicht fördern.


5. Belohne dich selbst

Setze dir Mini-Ziele während des Arbeitstages und belohne dich selbst, wenn du sie erreicht hast. Das gibt dir ein Gefühl der Erfüllung und beflügelt deine Motivation.


6. Bleibe aktiv und gesund

Bewegung und gesunde Ernährung fördern die Produktivität und das Wohlbefinden. Nimm dir regelmäßig Pausen für körperliche Aktivitäten und achte auf eine gesunde Ernährung.


7. Vermeide Ablenkungen

Identifiziere Ablenkungen und finde Wege, um sie zu minimieren. Schalte Benachrichtigungen auf deinem privaten Telefon und/oder Social Media Account aus und bleibe so fokussiert.


8. Suche nach Inspiration

Finde deine persönlichen Quellen der Inspiration, sei es durch Bücher, Podcasts oder Webinare. Das kann helfen, deine Motivation hochzuhalten und neue Ideen zu generieren.


9. Betrachte Misserfolge als Lernchancen

Akzeptiere, dass Misserfolge Teil des Prozesses sind und nutze sie als Lerngelegenheiten, um gewisse Fehler zukünftig zu vermeiden. Reflektiere über deine Erfahrungen und nutze sie, um dich weiterzuentwickeln.


10. Pflege soziale Kontakte

Halte den Kontakt zu Kolleginnen und Kollegen sowie zu Freunden aufrecht. Austausch und gegenseitige Unterstützung helfen dabei, nicht in die Isolationsfalle zu treten und immer up-do-date zu bleiben.



Indem du diese Tipps anwendest, kannst du deine Selbstmotivation im Home Office effektiv stärken und deine Produktivität um ein Vielfaches steigern.


Wir bei Embers bieten dir als Home Office Agent neben freier Zeiteinteilung und flexibler Arbeitszeiten effiziente Unterstützung und helfen dir dabei, deine Projekte gezielt umzusetzen.


Embers. Your homeoffice.







Embers Call Center & Marketing GmbH


Tel.: +43 2635 / 90 190

E-Mail: office-at@embers-group.com


Adresse: Schwarzottstraße 2a/2 2620

Neunkirchen, ÖSTERREICH



150 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page